Meister!!!!!

Kreisliga A Fulda/Lauterbach

Mehr erfahren

SG Hattenhof App

Die SGH für die Hosentasche!

Mehr erfahren

Nächste Spiele

KOL Fulda Süd 19/20 - 5. Spieltag
Fr, 23. Aug. 2019 19.00
SG Bad Soden II
SG Bad Soden II
SG Hattenhof
SG Hattenhof
-:-
KL C4 Fulda/Rhön 19/20 - 19. Spieltag
Fr, 06. Sep. 2019 19.00
DAFKS Kontakt Fulda
DAFKS Kontakt Fulda
SG Hattenhof II
SG Hattenhof II
-:-

Letzte Spiele

KOL Fulda Süd 19/20 - 3. Spieltag
So, 11. Aug. 2019 15.00
SG Hattenhof
SG Hattenhof
FV Steinau
FV Steinau
4:3
KL C4 Fulda/Rhön 19/20 - 2. Spieltag
So, 11. Aug. 2019 13.15
SG Hattenhof II
SG Hattenhof II
SC Motten II
SC Motten II
1:5

KOL Fulda Süd 19/20

# Mannschaft Spiele Punkte
1 SG Hattenhof 3 9
2 Spvgg. Bimbach 4 7
3 SG Huttengrund 3 6
4 SV Mittelkalbach 3 6
5 SG Bad Soden II 3 6

Nachruf

  • Veröffentlicht: Donnerstag, 01. Oktober 2015 08:16
Die SG Hattenhof trauert um sein verdientes Ehrenmitglied Karl Koch, der im Alter von 85 Jahren verstorben ist. Karl war bis zuletzt ein aktiver Teil unserer Sportgemeinschaft und aus dem Vereinsleben nicht wegzudenken. Er war 10 Jahre im geschäftsführenden Vorstand, 18 Jahre im Ältestenrat und zudem 14 Jahre als 4. Vorsitzender tätig. Aber er agierte auch als Obmann und im Festausschuss. 1979 bekam Karl die silberne Ehrennadel der SG Hattenhof für 25 Jahre Mitgliedschaft, 1989 folgte die Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft und der Ehrenbrief des HFV. 1999 war er bereits 50 Jahre Mitglied in unserem Verein und im Jahre 2004 würde er dann zum Ehrenmitglied ernannt, sowie für über 55 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Seine letzten Ehrungen fanden in den Jahren 2009 für 63 Jahre und 2014 für 68 Jahre Mitgliedschaft statt. Er hinterlässt eine große Lücke in unserem Verein.



Nachruf

  • Veröffentlicht: Freitag, 17. Juli 2015 04:29

Die SG Hattenhof trauert um den guten Freund, engagierten Sportkameraden und nicht zuletzt sein verdientes Mitglied Thomas Goldbach, der im Alter von 53 Jahren verstorben ist. Bis zum viel zu frühen Abpfiff seines Spiel des Lebens war Thomas ein aktiver Teil unserer Sportgemeinschaft und aus dem Vereinsleben nicht wegzudenken. In den 8 Jahren als Obmann der Alten Herren und 6 Jahren als 1. Schriftführer hatte er maßgeblichen Anteil am Fortbestehen des Vereins. Aber auch in die Jugendarbeit brachte er sich immer wieder ein und war hier insgesamt 16 Jahre Betreuer und 12 Jahre im Jugendleiterteam tätig. Er hinterlässt eine große Lücke in unserem Verein.

CPR Certification